9. Aachener Solidaritätslauf

Bereits zum 9. Mal organisieren die katholische und evangelische Kirche in Aachen gemeinsam mit pro Arbeit e.V., dem Dachverband der Arbeitsloseninitiativen in der Städteregion Aachen, den Solidaritätslauf für Menschen ohne Arbeit. 30 Träger von Arbeitslosenprojekten in der StädteRegion Aachen wirken dabei aktiv mit.

Anstelle des Solidaritätslaufs gab es im vergangenen Jahr ein Solidaritätsfest im Elisengarten. Dabei haben wir alte Laufschuhe gesammelt, für die unser Sponsor Runner Shop insgesamt 1.260.- Euro gespendet hat. Dafür noch einmal herzlichen Dank!

In diesem Jahr findet der Solidaritätslauf wieder statt. Wenn Sie mitmachen möchten, senden Sie bitte das beigefügte Anmeldeformular zurück. Mit Ihrer Anmeldung erhalten Sie ein Informationspaket mit organisatorischen Hinweisen. Weiterhin enthält das Paket Sponsorenkarten, in die die Läufer/innen bzw. Walker/innen ihre Kilometer-Spender eintragen.

Wir freuen uns, wenn Sie 2015 dabei sind, wenn es wieder heißt: Mitlaufen und solidarisch teilen! Machen Sie wieder mit bei Aachens einzigem Spendenlauf, bei dem Sie Menschen ohne Arbeit helfen und zugleich für ein Projekt Ihrer Wahl Spenden sammeln.

Los geht es am Sonntag, den 16. August 2015, um 11.00 Uhr. Aufgrund des engen Zeitplans des „Aachen EM Special 2015" gibt es in diesem Jahr kein weiteres Rahmenprogramm, alles andere bleibt wie gewohnt, wir enden um 13.00 Uhr.

Wie in den Vorjahren wird der Lauf von unserer attraktiven Tombola begleitet, bei der es neben einer Urlaubsreise auch Leckereien, Gutscheine, Musik, Bücher, einige weitere hochwertige Sachpreise und Freikarten für Museen, Spaßbäder und die Therme zu gewinnen gibt.

Herzlichen Dank an alle, die diese Preise spenden!  

Lose, das Stück zu 0,50 Euro, sind wie immer im Büro der Regionaldekane Aachen und an weiteren Vorverkaufsstellen erhältlich .